Frutarom schliesst Werk in Wädenswil

Der Standort Wädenswil von Frutarom, einem international tätigen Hersteller von Aromen und Pflanzenextrakten, wird definitiv geschlossen. Drei Viertel der Mitarbeitenden verlieren ihre Stelle. Mehr...

Neben dem Gymnasium soll günstiger Wohnraum entstehen

Der private Gestaltungsplan für das Areal Au-Park liegt seit Freitag öffentlich auf. Geplant sind neben der Kantonsschule rund 200 Wohnungen, Gewerbe sowie Läden. Mehr...

Vom «Weibervolk», dem Kirchenjubiläum und der Notschlafstelle

Das soeben erschienene Jahrbuch 2017 wartet mit spannenden Geschichten zur jüngeren oder älteren Lokalgeschichte auf. Da geht es etwa um die einstige Notschlafstelle oder um das Jubiläum der reformierten Kirche. Mehr...

Unfall mit drei Autos – Strasse gesperrt

Die Strasse zwischen Schindellegi und Samstagern war am Freitagnachmittag während knapp zwei Stunden gesperrt. Grund dafür war ein Unfall mit drei Fahrzeugen. Mehr...

Ärger an der Gemeindegrenze

Die FDP Kilchberg geht gegen ein angedachtes Industriequartier in Adliswil auf die Barrikaden. Die Kritik: Adliswil wolle damit einfach Lärm und Verkehr der Kilchberger Bevölkerung aufbürden. Nur: Der Plan ist erst rein hypothetisch, erinnert der Adliswiler Stadtrat. Mehr...

Philips zieht mit 130 Arbeitsplätzen in das Grob-Areal

Philips verlegt seinen Schweizer Hauptsitz von Zürich-Manegg mitsamt den 130 Arbeitsplätzen ins künftige Dienstleistungs- und Gewerbezentrum Seehallen nach Horgen. Das Areal nahe von Bahnhof und See war lange Zeit auch als Gymistandort im Gespräch gewesen. Mehr...

An diesen 30 Kirchenbänken scheiden sich die Geister

Um Platz zu schaffen für die Anlässe im Jubiläumsjahr der Grubenmannkirche entfernten die Veranstalter 30 Kirchenbänke. Um diese hat sich jetzt eine Diskussion entfacht: Die Pfarrpersonen und eine Interessengemeinschaft wollen die Bänke nicht zurückhaben. Andere unbedingt. Mehr...

Ex Libris zieht sich aus dem Bezirk Horgen zurück

Ex Libris schliesst Mitte Dezember das Geschäft im Schinzenhof Horgen. Ende März 2018 macht die Migros-Tochter dann auch noch die letzte Filiale im Bezirk Horgen zu, jene im Zentrum von Wädenswil. Mehr...

Unwahrheiten in CVP-Postulat verärgern Förderverein

Aufgrund von Falschaussagen in ihrem Postulat zur Freizeitanlage Wädenswil hat die CVP den Vorstand der Freizeitanlage verärgert. Mehr...

Ein Chor, der nach alter Tradition seine Lieder einstudiert

Noten lesen können ist überflüssig in dem Chor Goccia di Voci. Denn die Sänger erarbeiten sich ihre Stücke auf ihre eigene Art der akustischen Verinnerlichung. Ein Erfolgskonzept, wie sich am Chorwettbewerb Aarau gezeigt hat. Dort hat die Wädenswiler Formation zwei Preise erhalten. Mehr...

Brisanter Rücktritt in Schönenberg

Im Gemeinderat Schönenberg gibt es Ende Jahr eine überraschende Vakanz: Gemeindepräsident Lukas Matt zieht aus der Gemeinde weg und tritt von seinem Amt zurück. Er gibt berufliche und private Gründe an. Mehr...

Jetzt droht der ZSG auch noch der Rauswurf aus dem ZVV

Der Zürcher Kantonsrat hält am Schiffszuschlag fest. Die Debatte im Rat brachte zwar keine neuen Ideen zur Verbesserung des tiefen Kostendeckungsgrads der Kursschifffahrt auf Zürichsee und Limmat hervor. Dafür wurden Stimmen laut, die Schifffahrt aus dem Zürcher Verkehrsverbund herauszulösen. Mehr...

Unfall auf der A3: Lieferwagen blockiert Fahrbahn

Am Dienstagabend sind auf der Autobahn A3 in Thalwil ein Lieferwagen und ein Lastwagen kollidiert. Es gab keine Verletzten, aber Blechschaden und Stau. Mehr...

Sonntagsverkauf an Heiligabend stösst auf wenig Anklang

Sechs Gemeinden im Bezirk Horgen haben am 24. Dezember einen Sonntagsverkauf bewilligt. Dies stört nicht nur die Gewerkschaft und Wädenswiler Politiker. Selbst bei den Gewerblern kommt der Sonntagsverkauf an Weihnachten nur mässig an. Mehr...

VR-Präsident stellt sich klar gegen Ausgliederung

Geht es nach SVP-Kantonsrat Hans-Peter Amrein muss sich die ZSG ohne Unterstützung durch den ZVV beweisen. ZSG-Verwaltungsratspräsident Peter Weber stellt sich dagegen — betont aber die Notwendigkeit des Schiffszuschlags. Mehr...

Spektakuläre Mitternachts-Aktion bei Thalwiler Altersheim

Beim Serata wurde in der Nacht auf Dienstag eine Passerelle über die Tischenloostrasse montiert. Das Publikum war trotz Uhrzeit und Kälte zahlreich. Mehr...

Kantonsrat wirft Schiffsfünfliber nicht über Bord

Die Kursschifffahrt auf Zürichsee und Limmat wird auch 2018 fünf Franken zusätzlich kosten. Der Zürcher Kantonsrat hat es abgelehnt, ein dringliches Postulat zur sofortigen Abschaffung des umstrittenen Schiffszuschlags anzunehmen. Mehr...

Das Lachen soll im Hals stecken bleiben

An «Die Physiker», Dürrenmatts Komödie aus der Zeit des Kalten Kriegs, wagt sich das Junge Theater Oberrieden. Es geht um bedrohliche Erfindungen und mörderische Agenten. Ein Probenbericht. Mehr...

Lebendige Totenmesse in Adliswil

Der Singkreis Adliswil führte mit einem Ad-hoc-Orchester und vier Solisten zwei romantische Werke auf, die für sehr unterschiedliche Anlässe geschrieben wurden und doch viel Gemeinsames haben. Mehr...

Live

Schiffsfünfliber bleibt – Kantonsrat versenkt Postulat

Heute kam der Schiffsfünfliber auf dem Zürichsee im Zürcher Kantonsrat zur Sprache. Nach fast zweistündiger Debatte wurde der dringliche Vorstoss von drei Parlamentariern vom See letztlich abgelehnt. Mehr...