Zum Hauptinhalt springen

Fitness mit MundschutzWie Masken das Training beeinflussen

Hobbysportler fühlen sich durch den Mundschutz sportlich beeinträchtigt. Stimmt das auch wissenschaftlich? Wir beleuchten die Frage aus Sicht von Trainierenden und Experten.

Trainieren mit Maske: Die neue Pflicht gefällt nicht allen Fitnesscenter-Besuchern.
Trainieren mit Maske: Die neue Pflicht gefällt nicht allen Fitnesscenter-Besuchern.
Foto: Getty Images/iStockphoto

Eine grosse Tafel beim Eingang weist die Besucher auf die Maskenpflicht hin. Im Activ Fitness am Stauffacher gilt sie, wie in allen Studios der Kette, wie überall in der Schweiz. Im Eingangsbereich, in der Garderobe und auch während des Trainings. Seit gut drei Wochen ist die Maske Pflicht. Je nach Studio wird es unterschiedlich umgesetzt.

Doch was halten die betroffenen Sportlerinnen und Sportler eigentlich davon, mit Masken zu trainieren? Hat es einen Einfluss auf ihre Leistung? Was meint der Sportarzt dazu? Und was hat die Wissenschaft bereits herausgefunden? Wir haben nachgefragt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.