Zum Hauptinhalt springen

Vorschau auf GemeindeversammlungHerrliberg stellt die Weichen für seine Gastrobetriebe

Gemeinderat und RPK sind sich uneinig, ob das Restaurant Rössli und die Kittenmühle dem Verwaltungs- oder dem Finanzvermögen zuzuordnen sind.

Das Restaurant Rössli zur Vogtei wurde nach einer umfassenden Renovation im Jahr 2018 neu eröffnet.
Das Restaurant Rössli zur Vogtei wurde nach einer umfassenden Renovation im Jahr 2018 neu eröffnet.
Archivfoto: André Springer

Wenn es nach dem Herrliberger Gemeinderat gegangen wäre, würden die Geschäfte 4 und 5 nicht auf der Traktandenliste der Gemeindeversammlung vom 24. Juni erscheinen. Dass sie dies dennoch tun, ist das Resultat einer Stimmrechtsbeschwerde der Rechnungsprüfungskommission (RPK) an den Bezirksrat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.