Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Handballerin aus Thalwil tritt bald ab«Hätte gerne noch einen Titel – oder am besten zwei»

Simona Cavallari setzt sich gegen eine Russin durch: Die Thalwilerin, die seit 2009 im LK Zug spielt, hört im Sommer mit Spitzenhandball auf – ausser, das Nationalteam schafft mit ihr die Qualifikation für die WM-Endrunde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin