Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Auch hiesige Firmen betroffenHacker nutzen Sicherheitslücke bei Exchange auch für Angriffe in der Schweiz

Eine Sicherheitslücke bei E-Mail-Software hat Hackern Zugriff auf Tausende Mailserver ermöglicht.

Finanzaufsicht als Opfer

Spionage in der Schweiz?

6 Kommentare
Sortieren nach:
    Ulrich Weidmann

    Die Emails für den Sender sollten kostenpflichtig sein. Sonst kein Versand.