Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angelo Kelly schuldig gesprochenGesangseinlage des vierjährigen Sohnes war Kinderarbeit

Kunst oder Kinderarbeit? William Kelly bei einem Auftritt in Görlitz
Angelo Kelly: «Ich würde nie etwas tun, was das Wohl meines Kindes gefährden würde.»
36 Kommentare
Sortieren nach:
    Michel ebinger

    Solche Richter haben die Welt noch nie von innen gesehen, eine Schande so ein Urteil

    Und kommt jetzt nicht mit Gesetz ist Gesetz, diese Ausrede gilt seit 80 Jahren nicht mehr