Zum Hauptinhalt springen

Chance UetikonGemeinderat steht Rede und Antwort zum Fabrikareal

Der Uetiker Gemeinderat hat der Bevölkerung den kommunalen Gestaltungsplan präsentiert. Fragen warfen an der Informationsveranstaltung die Dichte, aber auch die Finanzen auf.

Mit den Gestaltungsplänen nimmt die Planung für das ehemalige Fabrikareal in Uetikon Gestalt an.
Mit den Gestaltungsplänen nimmt die Planung für das ehemalige Fabrikareal in Uetikon Gestalt an.
Archivfoto: Manuela Matt

Ob mit nüchternen Zahlen und Fakten oder mit einem etwas bunteren virtuellen Spaziergang : Am Montagabend stand die Zukunft des ehemaligen Uetiker Fabrikareals in der Turnhalle Riedsteg im Fokus. Fast 120 Interessierte lauschten den Ausführungen des Uetiker Gemeinderates. Dieser hatte nämlich nicht nur zu zwei Infoabenden geladen, sondern markierte auch vollzählig Präsenz. Die Vertreter des Kantons wiederum, denen die andere Hälfte des Areals am See gehört, nahmen dieses Mal im Publikum Platz.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.