Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schweizer Cup: Thun – GCThun revanchiert sich und wirft GC aus dem Cup

Der entscheidende Moment: Nicola Sutter trifft zum Thuner Sieg.
8 Kommentare
Sortieren nach:
    Dani Wenger

    Den Hoppers fehlt die Durchschlagskraft. Das ist kein neues Phänomen. Wenn dann noch Unvermögen dazu kommt, wie bei Toti Gomes, dann verliert man solche Spiele.

    Warum der Trainer Gomes nach der 1. Gelben nicht freiwillig vom Platz nimmt, bleibt sein Rätsel. Überhaupt sind viele Entscheidungen des Trainers schwer nachvollziehbar. Gestern war wieder eine völlig neu zusammen gewürfelte Verteidigung am Werk. Und dass Dominik Schmid die Captainbinde tragen musste, zeigt auch, wie wenig stabil dieses Mannschaftsgebilde ist. Cvetkovic liess er auf der Bank. Und durch Nicht-Berücksichtigung haben nun auch Gjorgjev und Pusic die Spielpraxis verloren. Dafür irren Diani und Da Silva auf dem Platz herum.

    Dass Margreitter verletzt ausfiel, hat auch nicht zur Stabilität beigetragen.

    Ein heikler Moment für die Mannschaft - und ein entscheidender für die Zukunft des Trainers.