Zum Hauptinhalt springen

Ein Selfie von Selina Forleo, SC Horgen«Ganz kleine Gesten können meinen Tag aufheitern»

Seit 2015 spielt die 17-Jährige Wasserball im Nationalliga-Frauenteam des SC Horgen. Sie befindet sich im zweiten Lehrjahr der KV-Ausbildung zur Reisefachfrau. Der Horgnerin ist Fairness wichtig – und sie mag es nicht, wenn Menschen schubladisiert werden.

Strahlt in die Handykamera: Wasserballerin Selina Forleo mag Menschen, die sie zum Lachen bringen.
Strahlt in die Handykamera: Wasserballerin Selina Forleo mag Menschen, die sie zum Lachen bringen.
Foto: PD/Selina Forleo

Das Coronavirus.

Ist ernst zu nehmen und betrifft uns alle. Ich hoffe, dass dieser Spuk bald vorbei sein wird
und wir ohne grössere Verluste langsam wieder einen normalen Alltag führen können.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.