Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Alles Müller oder Milinkovic-Savic?

Südkorea steht nach zwei Partien punktlos da, hat aber noch immer Chancen aufs Weiterkommen. Nun geht es gegen den amtierenden Weltmeister Deutschland.
Gegen Schweden rettete diesen Toni Kroos mit seinem herrlichen Treffer in der Nachspielzeit. Kroos' Tor kann aber nicht kaschieren, dass es der Mannschaft noch nicht rundläuft.
Das hat der 23-Jährige mit der U-20 an der WM vor drei Jahren bereits geschafft. Er weiss, wie die Seleção zu besiegen ist: «Jeder will mit nach vorn gehen und ein Tor machen. Auf die Abwehr achten sie dabei weniger. Das könnte unsere Chance sein.»
1 / 6

Wer spielt heute?

Sogar Südkorea könnte noch weiterkommen

Erstmaliges Scheitern in der Gruppenphase droht

Kroos liefert, Müller enttäuscht

Das Spiel ihres Lebens

Weniger Fokus auf die Abwehr