Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Stimmen zum Titel der Young Boys«Für mich ist es der am wenigsten spezielle Titel»

Christian Fassnacht sagt nach dem zweiten Corona-Meistertitel: «Wir wollen den Titel feiern, aber es fehlt trotzdem alles.»

Am emotionalsten ist der Titel für Lauper

Hat in jungen Jahren viel Verletzungspech erfahren, deswegen ist der Titel für Sandro Lauper (links) ein spezieller. Er sagt: «Das alles ist extrem emotional.»

Spycher fühlt tiefe innere Genugtuung

Gute Laune bei den Chefs (Bild aus dem Trainingslager): Sportchef Christoph Spycher (links) und Trainer Gerardo Seoane bilden ein Duo, das durch Gelassenheit und Ruhe besticht.
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Tom Meyer

    "Es ist seine zweite Meisterschaft..."

    Seoane hat jetzt drei Meisterschaften (2019, 2020, 2021) und nicht 2