Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Reform von SchengenFür einmal beste Freunde

Bundesrätin Karin Keller-Sutter mit dem französischen Innenminister Gérald Darmanin. Er will nächstens die Schweiz besuchen.

Ohne Frontex kein Schengen

Streit um Rafale vergessen

Emmanuel Macron präsentierte den EU-Innenministern am Mittwochabend seine Pläne für eine Reform von Schengen.