Zum Hauptinhalt springen

Zwischennutzung geplantFür den Campingplatz Sihlwald zeichnet sich eine Übergangslösung ab

Die Hiobsbotschaft kam im Sommer: Der Campingplatz Sihlwald soll geschlossen werden. Nun lenkt die Stiftung Wildnispark ein und verspricht Lösungen.

In die Jahre gekommener Treffpunkt: Der Campingplatz im Sihlwald.
In die Jahre gekommener Treffpunkt: Der Campingplatz im Sihlwald.
Copyright: André Springer

Die Meldung hatte den Campern im Sihlwald den schönen Sommer verdorben. Ihr geliebter Campingplatz soll Ende Oktober geschlossen werden. «Die Infrastruktur ist erneuerungsbedürftig», begründete Wildnispark-Sprecherin Barbara Felix damals. Der «sehr schlechte Zustand» sei schon länger bekannt. Offen war, ob der Campingplatz überhaupt je wieder geöffnet wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.