Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Angriff in NiederweningenFünf Schafe gerissen – Behörden verdächtigen Wolf

Nicht nur im Tierpark Langenberg (im Bild) gibt es Wölfe, auch auf freier Wildbahn sind einige Tiere unterwegs.

Resultate erst in einem Monat

«Der Wolf ist ein scheues Tier, das dem Menschen ausweicht.»

Wolfgang Bollack, Mediensprecher Amt für Landschaft und Natur
1 Kommentar
Sortieren nach:
    Müller

    Der Wolf sorgt selber für genügend Abstand, da brauchts keine Panikmacherei. Eine Gefahr für uns Menschen geht von verzogenen Hunden aus, aber sicher nicht vom Wolf. Aber bis in 500 Jahren haben das vielleicht auch die Ewiggestrigen mal kapiert?!