Zum Hauptinhalt springen

Wo Amateurmusiker wie Profis spielen

Das Sinfonie-Orchester Meilen feiert dieses Jahr sein 125-Jahr-Jubiläum. Mit einem vielseitigen Programm beweisen die Musiker am Winterkonzert, dass sie in den letzten Jahren grosse Fortschritte gemacht haben.

Der Dirigent Kemal Akçag gibt am Probenwochenende im Haus Wäckerling in Uetikon den Takt an.
Der Dirigent Kemal Akçag gibt am Probenwochenende im Haus Wäckerling in Uetikon den Takt an.
Patrick Gutenberg

Wie von weit her und ganz leise ertönt auf der kleinen Trommel ein immer gleicher Rhythmus. Mehr und mehr Instrumente kommen mit einer Melodie hinzu. Gegen Ende des Stückes steigert sich die Intensität und der volle Klang des Bolero von Ravel füllt den Raum. Eines der ältesten Amateurorchester der Schweiz, das Sinfonie-Orchester Meilen, ist am Proben für das Winterkonzert am Freitag.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.