Zum Hauptinhalt springen

Von der Heli-Basis ins Google-Gebäude

Auf dem diesjährigen Ratsausflug besuchten Adliswils Parlamentarier die Basis der Rega-Konkurrentin Alpine Air Ambulance und erhielten exklusiven Einblick in die Zürcher Google-Zentrale.

Markus Hausmann
Aufgeteilt in Gruppen liessen sich die Besucher aus Adliswil die Heli-Basis der Alpine Air Ambulance auf dem Aargauer Flugplatz Birrfeld zeigen.
Aufgeteilt in Gruppen liessen sich die Besucher aus Adliswil die Heli-Basis der Alpine Air Ambulance auf dem Aargauer Flugplatz Birrfeld zeigen.
Manuela Matt

Wird am Zürichsee ein Rettungshelikopter benötigt, alarmiert die Notrufzentrale 144 normalerweise die Rega-Basis in Dübendorf. Was aber, wenn der dortige Hubschrauber gerade nicht verfügbar ist? Dann wird häufig der Heli der Alpine Air Ambulance (AAA) aufgeboten. Das erfuhren die Mitglieder des Adliswiler Parlaments und Stadtrats am Freitagnachmittag auf ihrem diesjährigen Ratsausflug.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen