Zum Hauptinhalt springen

«Man sollte keinen Teller Spaghetti essen»

Schweres Essen und überhastetes Schwimmen ist nicht ratsam für Teilnehmer der Seeüberquerung. Worauf sollten Schwimmer sonst noch achten? Die ZSZ hat Rettungsschwimmer Patrick Fuchs gefragt.

236 Frauen und Männer schwammen letztes Jahr von Thalwil nach Küsnacht.
236 Frauen und Männer schwammen letztes Jahr von Thalwil nach Küsnacht.
Reto Schneider

Fünf Seeüberquerungen stehen im Bezirk Meilen bis Ende August an. Den Auftakt machen am 20. August die Seeüberquerungen in Küsnacht und Obermeilen. Patrick Fuchs, Mitglied der organisierenden SLRG Küsnacht und stellvertretender Einsatzleiter der Traversierung von Thalwil nach Küsnacht, gibt Tipps, wie man die Überquerung am besten hinbekommt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.