Zum Hauptinhalt springen

Lakers blamieren sich in Zug

Rapperswil-Jona verspielte gegen Liganeuling EVZ Academy zweimal eine Führung und verlor letztlich 3:4.

Lakers-Trainer Jeff Tomlinson (Mitte) geigte seinen Spielern nach der peinlichen Niederlage in Zug gegen das Nachwuchsteam des EVZ deutlich die Meinung.
Lakers-Trainer Jeff Tomlinson (Mitte) geigte seinen Spielern nach der peinlichen Niederlage in Zug gegen das Nachwuchsteam des EVZ deutlich die Meinung.
Tom Oswald Fotografie

Während der Partie herrschte eine schier unheimliche Stille in der über 7000 Personen fassenden Bossard Arena – von den 436 offiziell vermeldeten Zuschauern waren höchstens die Hälfte da, darunter lediglich zwei bis drei Dutzend Lakers-Anhänger. Sehr, sehr laut wurde es dafür nach Spielende in der Garderobe der Rosenstädter. Trainer Jeff Tomlinson tobte. Seine Worte waren auch im Gang draussen locker zu vernehmen – doch nicht druckreif.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.