Zum Hauptinhalt springen

«Kaschmir ist ein vergessener Konflikt»

Roland Meister war ein Jahr lang UN-Militärbeobachter in Indien und Pakistan. Im Gespräch erzählt er von seiner Zeit in Pakistan und Indien und wie er die Schweiz nach seiner Rückkehr wahrnimmt.

Roland Meister :«Wir Militärbeobachter sind nicht dort um den Konflikt zu lösen.»
Roland Meister :«Wir Militärbeobachter sind nicht dort um den Konflikt zu lösen.»
Moritz Hager

Die wichtigste Aufgabe der UNO ist die Sicherung des Weltfriedens. In den letzten Jahren hat die Zahl der Konflikte aber zugenommen. Kann die UNO auf globaler Ebene überhaupt noch Einfluss nehmen?Roland Meister:Die UNO ist eine riesige multinationale Organisation. Die Internationalität ist zugleich ein Vor- und Nachteil. Positiv ist, dass unterschiedliche Kulturen Einfluss nehmen können. Es besteht aber auch die Gefahr, dass man sich nicht einig wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.