Kilchberg

Jungmusik KRT feierte ihr 50-jähriges Jubiläum

Die Jungmusik KRT ist ein halbes Jahrhundert alt. Dies wurde am Samstagabend mit zahlreichen Gästen gefeiert. Dabei wurde musikalisch eine karibische Brise nach Kilchberg gebracht.

Zum Jubiläumskonzert musizierte die Jungmusik KRT in kurzen Hosen und Shirts.

Zum Jubiläumskonzert musizierte die Jungmusik KRT in kurzen Hosen und Shirts. Bild: Sabine Rock

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das junge Orchester mit Mitgliedern aus Kilchberg, Rüschlikon und Thalwil lud am Samstagabend zur «Beach Party» in das mit viel Liebe zum Detail dekorierte reformierte Kirchgemeindehaus und freuten sich über ein grosses Publikumsinteresse.

Das Auftaktstück «Pirates of the Caribbean» spielte eine Formation der Musikschulen der Region, das «Bläserensemble», unter der Leitung von Daniel Vesel. Die erste Co-Produktion des Abends spielte das Bläserensemble zusammen mit der Jungmusik Kilchberg-Rüschlikon-Thalwil (KRT), welche die Zuhörer zu «Great Movie Adventures» wie Star Wars und E.T. einluden.

Präsident im Anzug

Danach sorgte KRT Präsident Ueli Schenk während seiner Begrüssungsrede für den ersten Lacher des Abends: Er sei im Gegensatz zu den Musikanten nicht in Shorts und T-Shirt gekleidet, sondern klassisch im Anzug – dafür zeigte er ein Bild von sich als Jungspund beim Schwimmen. Als erstes Solo-Stück des Abends gab sich die Jungmusik KRT gleich selbst ein Geburtstagsständchen mit dem «Anniversary Marcha-Cha». Das KRT Gründungsjahr 1969 wurde auch im nächsten Stück musikalisch aufgenommen: mit Bryan Adams «Sommer of 69». Beim Sommerhit «Macarena» und dem Donna Summer Klassiker «Hot Stuff» stieg die Temperatur im Saal deutlich an.

«Beste Jungmusik der Welt»

Speziell zum Jubiläum zu erwähnen sind sicherlich auch die musikalischen Leiter der Jungmusik KRT: Während fünf Jahrzehnten waren es deren nämlich lediglich drei. Die ersten zwei Jahre René Stucki, welcher den Dirigentenstab anschliessend an Ruedi Gisler übergab. Dieser übernahm von 1971 bis 2002 die musikalische Leitung. Seit 2002 ist nun Peter Künzli Dirigent und macht dies mit unermüdlichem Enthusiasmus und spürbarer Freude – obwohl es, wie die Jungmusiker erzählten, gerade bei den Proben manchmal auch eine Herausforderung sei.

Die Jungmusik KRT erhielt zum Jubiläum neben verschiedenen Grussbotschaften auch einige Geschenke, so etwa von der Harmonie Kilchberg eine goldene Schallplatte für die «Beste Jungmusik auf der Welt». Eindrücklich war auch der Auftritt des rund 30köpfigen Jubiläumsorchesters, bestehend aus Mitgliedern der Harmonien Thalwil und Kilchberg unter der Leitung von André Meier. Mit dem Manilow-Klassiker «Copacabana» und den Golden Hits der «Beach Boys» wurde musikalisch nochmals an den Strand geladen.

Dies bewegte den Moderator Patrick Hässig dazu, nicht nur die Stücke anzusagen und Anekdoten mit dem Publikum zu teilen, sondern auch Glacés im ganzen Saal zu verteilen. Richtig eng wurde es auf der Bühne zum Abschluss des rund 3stündigen Programmes, als die Jungmusik KRT zusammen mit dem Jubiläumsorchester die Ohrwürmer «Dancing on the Seashore» und «079» zum Besten gaben. (zsz.ch)

Erstellt: 26.05.2019, 15:41 Uhr

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Haben Sie etwas Spannendes gesehen oder gehört?
Schicken Sie uns ihr Bild oder Video per E-Mail an webredaktion@zsz.ch oder informieren Sie uns telefonisch unter der Nummer 044 928 55 82. Mehr...

Bonus-Angebote

Bonus-Angebote

Alle Bonus-Angebote im Überblick.

Kommentare

Blogs

Michèle & Friends Midlife-Crisis? Nehm ich!

Von Kopf bis Fuss Diese Frau erinnert sich an alles

Newsletter

Das Beste der Woche.

Endlich Zeit zum Lesen! Jeden Freitagmorgen Leseempfehlungen fürs Wochenende. Den neuen Newsletter jetzt abonnieren!