Zum Hauptinhalt springen

Im Kinder-Camp Selbstverteidigung lernen

In der ersten Woche der Frühlingsferien fand ein Ferienlager der «Kinder-Camps» statt. Die Sechs- bis Dreizehnjährigen zeigten am Freitag während der Abschlussshow, was sie gelernt haben.

Während der Abschluss-Show beginnen die Kinder, eine Menschenpyramide zu bilden.
Während der Abschluss-Show beginnen die Kinder, eine Menschenpyramide zu bilden.
Michael Trost

Während der Unihockeyspiele gehen die Emotionen hoch. «Ich hasse Verlieren», sagt ein Spieler, als er nach einer knappen Niederlage vom Feld läuft. Es laufen die letzten Spiele des Abschlussturniers des Kinder-Camps. Nach einer intensiven Woche im Ferienlager kann sich kein Team eine Niederlage erlauben. «Bei uns wird es oft laut», sagt die Wochenleiterin des Camps in Uetikon, Julia Kündig. «Die Kinder zeigen vollen Einsatz.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.