Zum Hauptinhalt springen

Höhere Preise statt Seezuschlag

Ein dringliches Postulat im Kantonsrat verlangt die Abschaffung des Schiffszuschlags auf dem Zürichsee. Die CVP wird es unterstützen, möchte aber die Billettpreise auf dem See erhöhen.

Ist der Schiffszuschlag bald Geschichte?
Ist der Schiffszuschlag bald Geschichte?
Symbolbild, Keystone

Heute debattiert der Zürcher Kantonsrat über die Abschaffung des umstrittenen Schiffszuschlags auf dem Zürichsee (ZSZ vom 18. November). Gestern teilte die CVP mit, dass sie das dringliche Postulat unterstützt, das die Abschaffung des sogenannten Schiffsfünflibers verlangt. Die CVP will den Zuschlag allerdings nicht ersatzlos aufheben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.