Zum Hauptinhalt springen

Glas-Iglu auf dem Seeplatz kündigt die Eisbahnsaison an

Ein Vorbote der Eisbahn, die nach dem letztjährigen Ausfall heuer wiederbelebt wird, steht bereits. Vom Eisfeld selber ist noch nichts zu sehen.

Der Blickfang Rondodrom auf dem Seeplatz imponiert ihnen: Engel-Geschäftsführer Ilidio Ramires (links) und Christian Kobel,Vereinspräsident Eisbahn Wädi.
Der Blickfang Rondodrom auf dem Seeplatz imponiert ihnen: Engel-Geschäftsführer Ilidio Ramires (links) und Christian Kobel,Vereinspräsident Eisbahn Wädi.
Michael Trost

Schulter an Schulter stehen Christian Kobel und Ilidio Ramires auf dem Wädenswiler Seeplatz, den Kopf in den Nacken gelegt. Der Präsident des Vereins Eisbahn Wädi und der Geschäftsführer des Hotels Engel sind sich einig: Imposant sei er, der Rondodrom, dieses verglaste Iglu mit zehn Meter Durchmesser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.