Zum Hauptinhalt springen

Familienstudie fordert Gratis-Kitas

Finanzielle Unterstützung von der Geburt bis zur Uni und Kinderbetreuung als Service public – Doing Family will Bewegung in die Familienpolitik bringen.

Katrin Oller
Vater, Mutter, Kinder: Das Bild der klassischen Kleinfamilie mit einer geschlechtsspezifische Rollenteilung gehört der Vergangenheit an.
Vater, Mutter, Kinder: Das Bild der klassischen Kleinfamilie mit einer geschlechtsspezifische Rollenteilung gehört der Vergangenheit an.
Keystone

«Viele unserer Empfehlungen sind kalter Kaffee», sagt André Woodtli. Genug Krippenplätze, Elternzeit und die Rechte der Kinder respektieren: Solche Forderungen gibt es seit Jahren und sie müssten selbstverständlich sein – sie seien es aber nicht, sagt der Chef des Amtes für Jugend und Berufsberatung des Kantons Zürich. Dies zeigt das Projekt Doing Family mit dem Woodtlis Amt beauftragt wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen