Zum Hauptinhalt springen

Ein Blick in den Gerichtssaal und in den Alltag der Richter und Anwälte

Das Bezirksgericht Horgen gewährte am Tag der offenen Tür Einblick in die täglichen Abläufe eines Gerichts. Nebenan lud die Vollzugsanstalt zur Besichtigung ein.

Das Bezirksgebäude kennen die meisten von aussen...
Das Bezirksgebäude kennen die meisten von aussen...
Manuela Matt
...einen Gerichtsaal haben jedoch wohl die wenigsten Einwohner im Bezirk Horgen schon einmal von Innen gesehen.
...einen Gerichtsaal haben jedoch wohl die wenigsten Einwohner im Bezirk Horgen schon einmal von Innen gesehen.
Manuela Matt
Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit, sich die Räumlichkeiten im Innern des  Bezirksgebäude anzusehen.
Zahlreiche Besucherinnen und Besucher nutzen die Gelegenheit, sich die Räumlichkeiten im Innern des Bezirksgebäude anzusehen.
Manuela Matt
1 / 8

Das Interesse an dem Zivilverfahren von vergangenem Samstag ist gross. Fast alle Plätze im holzverkleideten Gerichtssaal des Bezirksgerichts Horgen sind besetzt. Durch die hohen Fenster des Saals hat man Aussicht auf den Zürichsee. Die fünf Richter nehmen ihre Plätze ein. Nun erscheinen auch Kläger und Angeklagter samt Anwälten. Die Verhandlung beginnt. Ein Garagist klagt gegen seinen Kunden wegen einer nicht bezahlten Rechnung.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.