Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die brachliegenden Flächen der Chemiefabrik sind begehrt

Rundgang im Chemieareal Uetikon: Liegenschaftsvorsteherin Heidi Muehlemann und Projektleiter Chance Uetikon Thomas Stutz zeigen den aktuellen Stand der Zwischennutzung auf.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.