Zum Hauptinhalt springen

«Als ich das erste Mal nach Sumatra ging, habe ich mich in die Orang Utans verliebt»

Die Wädenswilerin Caroline Schuppli erforscht Orang Utans auf der indonesischen Insel Sumatra. Die Evolutionsbiologin leitet dort die Forschungsstation Suaq.

Caroline Schuppli vor einem Orang-Utan-Gehege im Zoo Zürich. Inzwischen weilt sie wieder auf Sumatra.
Caroline Schuppli vor einem Orang-Utan-Gehege im Zoo Zürich. Inzwischen weilt sie wieder auf Sumatra.
Manuela Matt

Orang Utan heisst auf malaiisch Waldmensch. Wie viel Mensch steckt im Orang Utan?Caroline Schuppli:Das ist genau das, was wir versuchen, herauszufinden. Das Faszinierende am Orang Utan ist, dass er uns so ähnlich ist. Er gleicht uns nicht nur optisch, sondern verhält sich auch ähnlich wie der Mensch. Trotzdem gibt es auch Unterschiede. In unserer Forschungsarbeit geht es darum, herauszufinden, was uns und was den Orang Utan anders gemacht hat.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.