Zum Hauptinhalt springen

Corona-Tests bei der EinreiseFlughafen Zürich prüft die Installation eines Testcenters

Am Euroairport Basel-Mülhausen werden alle Einreisenden aus Risikoländern getestet – in Quarantäne muss nur, wer Covid-positiv ist. Diesem Beispiel könnte der Flughafen Zürich bald folgen.

Dieses Bild könnte auch an den Schweizer Flughäfen bald Realität werden: Eine Ärztin hält in der Corona-Teststation für Urlaubsrückkehrer am Flughafen Dresden einen Coronavirus-Test in den Händen.
Dieses Bild könnte auch an den Schweizer Flughäfen bald Realität werden: Eine Ärztin hält in der Corona-Teststation für Urlaubsrückkehrer am Flughafen Dresden einen Coronavirus-Test in den Händen.
Foto: Robert Michael, Keystone

Während eine breite Allianz sich von ihnen generell mehr Normalität verspricht, sind Corona-Tests am Flughafen Basel-Mülhausen bereits Alltag: Weil sich der Airport auf französischem Boden befindet, gelten dort die vom Gesundheitsministerium in Paris verordneten Corona-Schutzmassnahmen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.