Zum Hauptinhalt springen

Flughafen gibt Circle-Eröffnungsdatum bekannt

Genau in einem Jahr soll der Geschäftskomplex «The Circle» am Flughafen Zürich seine Tore öffnen.

Noch wird am «Circle» in Kloten gebaut – aber bereits am 1. September 2020 soll die grosse Eröffnung stattfinden.
Noch wird am «Circle» in Kloten gebaut – aber bereits am 1. September 2020 soll die grosse Eröffnung stattfinden.
Urs Jaudas

Die neue Geschäfts-Destination für Zürich wird ab Mitte des nächsten Jahres in Etappen bezogen. Das gibt der Flughafen am Montag in einer Medienmitteilung bekannt.

Am grössten Hochbauprojekt der Schweiz ist der Rohbau abgeschlossen, die letzte Decke von «The Circle» wurde vor wenigen Wochen betoniert. Die Fassadenmontage läuft nach Plan, und bereits in wenigen Tagen soll die restliche Bauschutzwand demontiert werden. Anfang August fand zudem die erste Mietflächenübergabe statt.

Eröffnungsmonat September 2020

Die Eröffnung der publikumswirksamen Flächen findet am 1. September 2020 statt. Einige Büromieter werden ihre Flächen bereits früher beziehen. So verlegt die Flughafen Zürich AG schon im April nächsten Jahres ihren neuen Hauptsitz an den Flughafenkopf. Per 1. September werden dann die Brand Houses und Restaurants offen sein.

So soll sich der «Circle» dereinst in die Nachbarschaft des Flughafens einfügen. Visualisierung / Flughafen Zürich (klicken für grössere Ansicht)
So soll sich der «Circle» dereinst in die Nachbarschaft des Flughafens einfügen. Visualisierung / Flughafen Zürich (klicken für grössere Ansicht)

Zudem werden ab September auch Kongresse für bis zu 2'500 Personen im Convention Centre stattfinden und die ersten Gäste im Hyatt Regency übernachten. Die Eröffnung des ambulanten Gesundheitszentrums vom USZ und des zweiten Hotels, Hyatt Place Zurich Airport/The Circle, erfolgt bis Ende 2020.

In den letzten Monaten konnten gemäss Medienmitteilung zudem neue Mietverträge abgeschlossen werden. So auch mit dem Zürcher Startup Westhive, das die Plattform im Modul «Education & Knowledge» betreiben wird. Das Modul «Education & Knowledge» bietet 3'000 Quadtratmeter für Bildungsangebote an bester Lage. Mittelpunkt ist der «MindHub», ein multifunktionaler Raum für Seminare, Tagungen und Workshops.

Fitness, Kinderbetreuung und Gastronomie

Auch auf Kinderbeutreuung und Fitness wird geachtet: Mit einem Schweizer Familienunternehmen, das eine Kindertagesstätte eröffnen wird, und Kieser Training habe man für diese Nutzungen die passenden Partner gefunden.

Coop wird mit dem italienischen Format «Sapori d’Italia» vertreten sein. Zudem wird Globus einen Concept Store auf knapp 700 Quadratmeter eröffnen.

Neuer Mieter ist unter anderem Edelweiss, die erste Airline, die ihren Hauptsitz auf rund 2’000 Quadratmeter in «The Circle» verschiebt. Das Schweizer Informatikunternehmen Inventx wird zudem den Zürcher Standort an den Flughafen verschieben. Und auch Lunge Zürich wird den Geschäftssitz und eine Beratungsstelle mit insgesamt 35 Mitarbeitenden im Modul «Headquarters & Offices» eröffnen.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch