Zum Hauptinhalt springen

Soziales in HorgenFachbereich Sozialversicherungen zieht um

Wegen Platzmangel zieht der Fachbereich Sozialversicherungen um – aber nur auf die andere Strassenseite an die Alte Landstrasse 24.

Der Fachbereich Sozialversicherungen zieht von der Alten Landstrasse 25 auf die andere Strassenseite an die Alte Landstrasse 24.
Der Fachbereich Sozialversicherungen zieht von der Alten Landstrasse 25 auf die andere Strassenseite an die Alte Landstrasse 24.
Archivfoto: Moritz Hager

Der Fachbereich Sozialversicherungen der Abteilung Soziales zieht um, wie die Gemeinde Horgen mitteilt. Steigende Bevölkerungszahlen und das damit verbundene Wachstum der Kundschaft führten zu einem Ausbau des Personals. Dieser Ausbau sei nötig, um die Dienstleistungen weiterhin in der geforderten Qualität gewährleisten zu können, führe aber auch dazu, dass das Platzangebot in den bestehenden Räumlichkeiten zu knapp geworden sei. Der neue Standort könne «die umfangreichen Ansprüche erfüllen».

Bei dessen Auswahl sei vor allem die zentrale Lage sowie die Barrierefreiheit wichtig gewesen, schreibt die Gemeinde weiter. Fündig wurde man auf der gegenüberliegenden Strassenseite des bestehenden Standorts. Die neue Adresse ist die Alte Landstrasse 24, die Räumlichkeiten befinden sich im zweiten Stock. Im Haus steht ein Lift zur Verfügung.

Während der Zeit des Umzugs ist der Schalter der Sozialversicherungen vom 26. bis 30. Juni geschlossen. Ab Mittwoch, 1. Juli wird die Kundschaft in den neuen Räumen begrüsst. Die Telefonnummern bleiben bestehen.

(red)