Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Schwere KrankheitEx-Skistar Doris De Agostini mit 62 Jahren gestorben

Die Schweiz verliert eine der grössten Athletinnen: Doris De Agostini auf dem Weg zu einem ihrer Abfahrtssiege. (17. Februar 1983)
Doris de Agostini, Mitte, gewinnt bei den Alpinen Skimeisterschaften die Abfahrt auf dem Stoos, Kanton Schwyz, vor Michela Figini, links, und Brigitte Oertli, rechts, aufgenommen im Februar 1983.
Trat auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zurück: Doris De Agostini (links) mit Maria Walliser in Bormio. (Archivbild)
1 / 5

chk