Zum Hauptinhalt springen

Corona-LockerungEs wird wieder enger in den Badis

Ab Freitag hebt die Stadt Zürich die Zutrittsbeschränkungen für Sommer- und Hallenbäder auf.

Nach der Umgestaltung präsentiert sich das Flussbad auf der Werdinsel mit einer längeren Schwimmstrecke und mehr Liegeflächen.
Nach der Umgestaltung präsentiert sich das Flussbad auf der Werdinsel mit einer längeren Schwimmstrecke und mehr Liegeflächen.
Foto: Matthias Scharrer

Wer am Mittwoch die normalerweise gratis und frei zugängliche Flussbadi auf der Zürcher Werdinsel aufsuchte, musste einen Umweg machen: Der Zugang vom Höngger Wehr war noch abgesperrt; offen war nur der Haupteingang via Kloster-Fahr-Weg. Und beim Eingang zählte ein Bademeister per Handy, wie viele Badegäste schon drin waren – und wie viele noch reindurften. Die Zahlen wurden in Echtzeit online übertragen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.