Zum Hauptinhalt springen

«Es wird schwieriger als in London»

Die lange, präzise und auf Umwegen verlaufene Vorbereitung von Nicola Spirig endet heute. In Rio tritt die Bachenbülacherin zur Olympia-Titelverteidigung an.

Die amtierende Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig aus Bachenbülach ist meist sehr schnell unterwegs.
Die amtierende Triathlon-Olympiasiegerin Nicola Spirig aus Bachenbülach ist meist sehr schnell unterwegs.
Reto Schneider

Was planbar ist, haben die 34-jährige Nicola Spirig und ihr Trainer Brett Sutton erledigt. Nichts wurde in der Vorbereitung dem Zufall überlassen, für alles gibts eine Strategie. Das Resultat all ihrer Bemühungen erscheint heute auf der Anzeigetafel bei der Copacabana, wo der olympische Triathlon zu Ende gehen wird.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.