Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bezirksgericht MeilenGericht sagt, es war Mord: Ehemann im Meilemer Prozess verurteilt

Nun hat das Bezirksgericht Meilen unter dem Vorsitz von Richter Jürg Meier (hinten links) das Urteil über den Beschuldigten (rechts) gefällt.

Darstellung des Beschuldigten geht nicht auf

Vermeintliches Alibi hat Lücken

«Völlig unmenschliche Tat»

Virtueller Besuch auf Mallorca

15 Kommentare
    Grube Clair

    760'000 Franken zu Lasten des Steuerzahlers für einen skrupellosen Verbrecher. Damit nicht genung, der Verteidiger zieht den Fall weiter an die nächste Instanz. Damit werden weitere Kosten entstehen.

    Eine grosse Frage stellt sich mir. Warum hat die Frau nach dem Vorfall in Mallorca keine Anzeige gegen ihren Mann gemacht?