Zum Hauptinhalt springen

Sechstklässler aus Männedorf ziehen Bilanz«Es wäre schön, bald wieder die ganze Klasse zu Gesicht zu bekommen»

Schüler der sechsten Klasse des Schulhauses Hasenacker in Männedorf halten ihre Erfahrungen zu den Lockdown-Öffnungen und dem Halbklassenunterricht fest.

Seit dem 11. Mai drücken die Kinder und Jugendlichen hierzulande im Halbklassenunterricht wieder die Schulbank. Für die Sechstklässler aus Männedorf hat dies Vor- und Nachteile.
Seit dem 11. Mai drücken die Kinder und Jugendlichen hierzulande im Halbklassenunterricht wieder die Schulbank. Für die Sechstklässler aus Männedorf hat dies Vor- und Nachteile.
Foto: Moritz Hager

Mit der Hilfe ihrer Lehrerin, Nicole Chalchissa, haben die Sechstklässler des Schulhauses Hasenacker in Männedorf während der Zeit des Homeschooling das Schreibprojekt «Wir schreiben gegen das Coronavirus an» lanciert und sind mit ihren Texten wiederholt an diese Zeitung gelangt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.