Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Analyse zu den Folgen des KlimawandelsEs geht um die Existenz ganzer Staaten

Der Tschadsee schrumpft – das verschärft Arbeitslosigkeit und Armut und befeuert Gewalt.

Es bleibt nur die Flucht

Kampf um Ressourcen

27 Kommentare
Sortieren nach:
    D Rickli

    "Während die reichen Staaten dafür grösstenteils verantwortlich sind, leiden die restlichen darunter. " Das stimmt ja so auch nicht. Die reichen Staaten werden direkt und indirekt auch darunter leiden. Direkt hat z.Bsp. Italien und Holland auch ein Problem mit dem ansteigenden Meeresspiegel. Indirekt: Die Leute, die wegziehen müssen, werden auch in die USA und nach Europa auswandern wollen.

    Es ist ein unmittelbares Problem geworden und der Zeithorizont für eine Reaktion wird kleiner und kleiner.