Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Weltraummission Inspiration4Erstmals starten vier Laien alleine ins Weltall

Weltraum-Fan seit Kindestagen

Die vier Laienastronauten: Hayley Arceneaux (oben links), Sian Proctor (oben rechts), Chris Sembroski (unten links) und Jared Isaacman.

Dritter im Kreis der im All reisenden Milliardäre

«Dieser Flug markiert den Übergang in der bemannten Raumfahrt von öffentlich zu privat.»

Raumfahrthistoriker John Logsdon in der «Washington Post»

Netflix-Serie geplant

Risiken bleiben

SDA/step

20 Kommentare
Sortieren nach:
    Reto beeler

    So, ich warte gespannt auf Big Brother in Space. Oder: ich bin eine Star, holt mich zurück auf die Erde!