Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

PremiereErstes Urteil im weltweit ersten Prozess um Mord und Folter in Syrien

Die Bundesanwaltschaft fordert fünfeinhalb Jahre Haft für den Syrer Eyad A. – seine Verteidigung einen Freispruch: Eyad A. im Gerichtssaal in Koblenz. (23. April 2020)

Opfer erkannten mutmassliche Täter wieder

Zeugen seien «extrem glaubwürdig»

AFP