Zum Hauptinhalt springen

Gemeindeversammlung in KilchbergStimmvolk genehmigt Jahresrechnung

An der Gemeindeversammlung wurden sämtliche Geschäfte vom Stimmvolk gutgeheissen. Zu reden gab auch das Budget für das kommende Jahr.

Die Gemeinde Kilchberg schaut auf ein weiteres positives Jahresergebnis zurück.
Die Gemeinde Kilchberg schaut auf ein weiteres positives Jahresergebnis zurück.
Foto: Michael Trost

Neben der Annahme des Mehrgenerationenparks in der Hochweid für 927’000 Franken befanden die Kilchbergerinnen und Kilchberger an der Gemeindeversammlung vom Dienstagabend auch über die Abnahme der Jahresrechnung 2019. Diese hat mit einem Gewinn von etwas über einer Million Franken geschlossen. «Das ist ein sehr erfreuliches Resultat, auch weil wir die Gemeinde im Kanton Zürich mit dem tiefsten Steuerfuss sind», sagte Finanzvorstand Peter Barmettler (FDP). Eigentlich wäre der Gewinn noch höher ausgefallen, aber der Gemeinderat habe sich dazu entschieden, zwei Millionen Franken in die Reserven zu verschieben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.