Zum Hauptinhalt springen

Quereinsteiger in KüsnachtEr war Ökonom, nun ist er Pfarrer

Fabian Wildenauer ist seit Januar stellvertretender Pfarrer in Küsnacht. Zum Glauben hat der 45-Jährige indes erst allmählich gefunden.

Der neue stellvertretende reformierte Pfarrer Fabian Wildenauer ist ein Quereinsteiger und war vorher in der Immobilienbranche tätig.
Der neue stellvertretende reformierte Pfarrer Fabian Wildenauer ist ein Quereinsteiger und war vorher in der Immobilienbranche tätig.
Foto: Sabine Rock

Sie haben durchaus etwas Faszinierendes an sich, die Zahlen und Analysen. Jedenfalls für Immobilienökonom Fabian Wildenauer. Tagtäglich sass er in einem Zürcher Büro vor den Excel-Tabellen – bis 2014. Heute bewegt sich der inzwischen 45-Jährige in der reformierten Kirche Küsnacht, als wäre sie ihm vertraut wie das eigene Wohnzimmer.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.