Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

100’000 schnelle InternetanschlüsseEnergieversorger bauen Glasfasernetz in der Agglo aus

Der Anschluss von Haushalten ans Glasfasernetz lässt sich Corona-konform umsetzen.

Startschuss in Lenzburg

Glasfaser belebt den Markt

23 Kommentare
    Thomas Hoffmann

    Bei uns hat die Swisscom bei Wechsel oder Abschluss eines Abo's die Glasfaserdosen gratis installiert. Leider wurden dann aber für CHF 74.-- pro Monat inkl. Festnetz und TV nur 15 Mbit/s fürs Internet durchgelassen. Der Wechsel zu Salt funktionierte problemlos; jetzt bekomme ich über das Kabel auf den Computer 1 Gbit/s und über 5 Ghz WLAN (mehrere Geräte) zwischen 500-600 Mbit/s pro Gerät. Das ist mehr als genügend und diese Leistung wird konstant zur Verfügung gestellt. Man kann das messen, Suche über Google: Speedcheck (App und Computeranwendung).