Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

EU-Kommissionspräsidentin im Interview«Energie und Transport müssen für alle erschwinglich bleiben»

«Wir müssen unsere Klimaziele erreichen»: Ursula von der Leyen, Präsidentin der EU-Kommission.
36 Kommentare
Sortieren nach:
    Kurt Bossard

    Nachdem die EU die Schweiz überall gängelt wo sie nur kann, z. B. Horizon, sollen wir schleunigst den Bau von weiteren Atomkraftwerken ins Auge fassen und die bestehenden auf unbestimmte Zeit weiter laufen lassen. Zudem sind Endlager für den Atomabfall so nahe wie möglich an den Grenzen zu EU Staaten vorzusehen. CO 2 Abgaben sind sofort aufzuheben und alle verteuernden Massnahmen zum Klimaschutz ebenfalls. Der Einfluss der Schweiz auf das Klima liegt im 0.0001..... Bereich und bringt deshalb nichts. Gleichzeitig ist die EU für das starke schmelzen der Gletscher in unserem Lande verantwortlich zu machen und zu verklagen, da die hohen Schadstoffe aus Kohlekraftwerken in Deutschland und Polen aber auch anderswo, an unserer Grenze nicht halt machen.