Zum Hauptinhalt springen

Nachgefragt beim TiefbauamtEine Kurve, die allen Vorschriften entspricht

Was könnte die «Heimwehkurve» in Stäfa entschärfen? Für Thomas Maag, Mediensprecher des kantonalen Tiefbauamts, braucht es gar keine Lösung.

Diese Kurve oberhalb von Stäfa ist oft Schauplatz von Unfällen, entspricht aber allen Vorschriften für den Strassenbau und die Signalisation, sagt der Kanton.
Diese Kurve oberhalb von Stäfa ist oft Schauplatz von Unfällen, entspricht aber allen Vorschriften für den Strassenbau und die Signalisation, sagt der Kanton.
Foto: Christian Dietz-Saluz

Warum gibt es in der Kurve keine Leitplanke?

Thomas Maag: Weil die Anforderungen dieser Kurve gemäss der VSS-Norm 640 561 nicht erfüllt sind. (Anm. d. Red: Diese vom Verband der Schweizer Strassen- und Verkehrsfachleute gesetzte Norm bezweckt eine dem örtlichen Risiko angemessene Wahl der Leistungsklasse von Fahrzeug-Rückhaltesytemen und eine einheitliche Anordnung im Strassenraum.)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.