Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

0:3-Pleite im zweiten Euro-MatchEine italienische Lehrstunde für die Schweiz

Vor Ricardo Rodriguez’ Augen: Italiens Doppeltorschütze Manuel Locatelli wird von seinen Teamkollegen beinahe erdrückt.

Als Italien ernst macht

Italien zeigt, was gross ist

Granit Xhaka kann das vermeintliche 0:1 von Giorgio Chiellini nicht verhindern.
137 Kommentare
Sortieren nach:
    Georg Stamm

    Die bei diesem Spiel gesehene Mittelmässigkeit der Schweizer zeigt, weshalb sie in ihren Clubs mehr auf der Ersatzbank sitzen als im Feld spielen. Das italienische Niveau werden sie nie erreichen und hatten sie nie erreicht. Ganz unabhängig vom Trainer.