Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

TV-Kritik: «Father Soldier Son» Eine Familie steckt im Krieg fest

Brian Eisch wird von seinen Söhnen Isaac und Joey empfangen. Die Monate, die folgen, werden schwer.

Die drei konnten nicht wissen, worauf sie sich einliessen – die Filmemacher auch nicht.

Brian Eischs Bein war nicht mehr zu retten. Es wird amputiert, er wird depressiv.

Die Kinder werden größer, sie sollen ihrem Vater nachfolgen und beginnen doch langsam, am Soldatenheldentum zu zweifeln.