Zum Hauptinhalt springen

KüsnachtEinbruch in Freizeitanlage Sunnemetzg

In der Nacht auf Samstag sind Unbekannte in die Freizeitanlage Sunnemetzg in der Gemeinde Küsnacht eingebrochen

Auch auf der Brücke über dem Dorfbach am Küsnachter Horn wurden Flaschen zerbrochen.
Auch auf der Brücke über dem Dorfbach am Küsnachter Horn wurden Flaschen zerbrochen.
Philippa Schmidt

In der Nacht auf Samstag ist im Getränkelager der Freizeitanlage Sunnemetzg in Küsnacht eingebrochen worden. Der Sachschaden beträgt circa 500 Franken, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage mitteilt.

Anwohner haben in der Nacht Lärm und Stimmen gehört und fanden am Samstagmorgen zerbrochene Flaschen über den Hornweg und die Hornanlage verteilt. Eine Spur von zerbrochenen Flaschen führte durch die offene Tür aus dem Getränkekeller. Auch die Polizei konnte in der Tatnacht Getränke sicherstellen. Ob es sich dabei um Diebesgut handelt, kann sie aber derzeit noch nicht sagen. Die Ermittlungen laufen.