Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Vorwürfe gegen Rob SpenceEin Muntermacher unter Beschuss

Dementierte die Vorwürfe seines Berufskollegen: Komiker Rob Spence an der Eröffnung des 25. Humorfestivals Arosa.

Ein Australier erklärt das Schweizerdeutsche

15 Kommentare
Sortieren nach:
    Beat Gugler

    Generell finde ich's höchst bedauernwert und auch peinlich, dass andere Meinungen zunehmend diffamiert werden. Auch das Wort 'Verschwörungstheoretiker ist pejorativ, Menschen sind oft gegen die Mehrheitsmeinung, ohne einer echten Verschwörungstheorie anzuhängen. Frey pflegt ein ziemlich loses Maul, nur weil er überrascht ist, dass da ein Berufskollege in einer Gruppe zu einem bestimmten Moment (und ohne dass wir seine Motive wirklich kennen) in einer Gruppe 'dabei' ist - sowas ist einfach schwach, und es zeigt dass er (F.) offenbar genau weiss, was die Wahrheit ist...Wir wissen aber über Corona sowas von wenîg!

    Wieso haben einige (durchaus 'Corona-exponierte') Personen weder merkliche Symptome bzw. wurden überhaupt gar nicht 'angesteckt'?

    Eine fast unendliche Zahl von (bisher unbekannten) Kombinationen (=gleichzeitige "Anwesenheit" von Eigenschaften) wäre da denkbar. Hier absichtlich ein (abstruses) Beispiel: "Wer Blutgrppe 0 hat UND zudem Raucher ist SOWIE keine Milch trinkt ist immun"- solange er seinen Körper weniger als 20mi. pro Tag starker Sonnenstrahlung aussetzt". Hunderte solcher (weit plausiblerer) Kombinationen sind denkbar - und verständlicherweise wissen wir nichts über solche mögliche Zusammenhänge.

    Etwas Bescheidenheit täte uns gut - und im Übrigen trage ich eine Maske wenn ich unter vielen Leuten bin/sein muss, man macht halt was ev. hilft und was man aktuell tun kann, solange man keine besseren Massnahmen kennt.

    Aber bitte hört mit dem Diffamieren auf!