Zum Hauptinhalt springen

Spezielles Hotel in SiebnenEin Traumurlaub für Katzen

In Siebnen ist ein Luxushotel für Katzen eröffnet worden. Nebst tiergerechter Einrichtung wird den Samtpfoten das Einleben am fremden Ort mit komplementärmedizinischen Behandlungen erleichtert.

Luxus und mehr für schnurrende Gäste: Elisabetta Morandi und Johann G. Rengucci freuen sich auf viele Gäste, die sich im neu eingerichteten Katzenhotel das Fell kraulen lassen möchten.
Luxus und mehr für schnurrende Gäste: Elisabetta Morandi und Johann G. Rengucci freuen sich auf viele Gäste, die sich im neu eingerichteten Katzenhotel das Fell kraulen lassen möchten.
Foto: Heidi Peruzzo

«Aristôtel, Swiss Luxury and SPA Cat Hotel» nennen die beiden Geschäftsinhaber aus Schübelbach, Elisabetta Morandi und Johann G. Rengucci, ihr neu eröffnetes Katzenhotel in Siebnen. Die ausgebildeten Tierbetreuer möchten den Samtpfoten einen Traumurlaub schenken, bei dem es an nichts fehlen soll. Nebst äusserlichen Annehmlichkeiten wie liebevoll eingerichteten Suiten oder einem Indoor-Garten mit vielen Spiel- und Sportgeräten ist den beiden wichtig, dass sich ihre Gäste wirklich wohlfühlen. Dazu zählt, dass jede Katze bei Eintritt eine personalisierte Bachblüten-Behandlung bekommt, um Stress abzubauen und die Umstellung zu erleichtern. Weiter werden ihre Schützlinge täglich gebürstet und bekommen einmal pro Woche eine Massage. «Ich behandle jede Katze so, als wäre sie meine eigene», erklärt Elisabetta Morandi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.