Zum Hauptinhalt springen

EHC Kloten wird offiziell getauft

Am Freitag, 22. April, lädt die Geschäftsleitung der Kloten Flyers alle Fans zu einem grossen Fest ein.

Der Zuspruch der Fans ist gross. Viele begrüssen den neuen alten Namen.
Der Zuspruch der Fans ist gross. Viele begrüssen den neuen alten Namen.
Keystone

Am Freitag, 22. April, werden die Kloten Flyers offiziell in EHC Kloten umgetauft. Die Geschäftsleitung lädt ab 17 Uhr alle Anhänger in die Swiss-Arena zu einem grossen Festmit Autogrammstunde ein. Neben der Taufe um 19 Uhr geht es dem Klub dabei auch darum, dass die Fans ihr Onlinebekenntnis zum EHC in die Tat umsetzen und verbindliche Saisonkartenbestellungen unterschreiben. Dafür gibts im Gegenzug gratis ein Fan-Shirt.

Im Internet gab es über 3700 positive Reaktionen auf die bevorstehende Umbenennung, wie der Klub schreibt. 750 Fans haben bereits fix ein Saisonabo bestellt. ­Finanziert wird das Volksfest am Klotener Waldrand durch die Sponsoren Schibli, Ochsner Hockey und Tit-Pit.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch