Dossier: Grossbanken im Umbruch

Die Credit Suisse schrumpft ihr Investmentbanking – die UBS kommt nicht von Rechtsstreitigkeiten los. Beide Grossbanken enttäuschen im dritten Quartal.


News

Nachrichten-Ticker

Klima und Boni: Das waren die heissen Themen an der CS-GV

Im Zürcher Hallenstadion ging heute die Generalversammlung der Credit Suisse über die Bühne. Wir berichteten live. Mehr...

Ethos stellt sich gegen die Boni von CS-Manager

Die Anlagestiftung findet, dass die Vergütungen für das Top-Kader in Bezug auf die Resultate der Bank ungerechtfertigt sei. Mehr...

UBS holt Ex-Notenbanker in den Verwaltungsrat

Die Schweizer Grossbank nominiert zwei neue Kräfte fürs Aufsichtsgremium. Mehr...

Schweiz will Beweise gegen die UBS liefern

SonntagsZeitung Im Fall der Milliardenbusse aus Frankreich könnten Kundendaten aus der Schweiz der Grossbank zum Verhängnis werden. Mehr...

Hintergrund

«Bonus für das Versagen»

SonntagsZeitung Die Managerlöhne überborden wieder, auch wenn es den Firmen schlecht läuft. Die SP droht mit einer neuen Initiative. Mehr...

Meinung

Thiams Lohn lässt sich nicht rechtfertigen

Kommentar Der CS-Chef hat eine saftige Lohnerhöhung erhalten. Und das zu einem Zeitpunkt, in dem die zweitgrösste Schweizer Bank noch längst nicht saniert ist. Mehr...

Die grosse Wette von Sergio Ermotti geht noch nicht auf

Analyse Die Bank hat eine riesige Abteilung für die Vermögensverwaltung geschaffen – sie hat einen schwierigen Start. Mehr...



Bildstrecken





Nachrichten-Ticker

Klima und Boni: Das waren die heissen Themen an der CS-GV

Im Zürcher Hallenstadion ging heute die Generalversammlung der Credit Suisse über die Bühne. Wir berichteten live. Mehr...

Ethos stellt sich gegen die Boni von CS-Manager

Die Anlagestiftung findet, dass die Vergütungen für das Top-Kader in Bezug auf die Resultate der Bank ungerechtfertigt sei. Mehr...

UBS holt Ex-Notenbanker in den Verwaltungsrat

Die Schweizer Grossbank nominiert zwei neue Kräfte fürs Aufsichtsgremium. Mehr...

Schweiz will Beweise gegen die UBS liefern

SonntagsZeitung Im Fall der Milliardenbusse aus Frankreich könnten Kundendaten aus der Schweiz der Grossbank zum Verhängnis werden. Mehr...

Credit Suisse schreibt nach drei Jahren wieder Gewinn

Die Zeit der grossen Verluste ist vorbei: Die Grossbank hat einen Reingewinn von 2,06 Milliarden Franken gemacht. Mehr...

UBS-Ermotti witzelt über Nachfolge-Debatte und sendet ersten Tweet

Mässige Resultate lassen heute die Aktie der Grossbank absacken. Der Chef nimmt Stellung und schreibt erstmals auf Twitter. Mehr...

Nationalbank macht laut UBS 14 Milliarden Franken Verlust

Die Kursstürze haben auch bei der Nationalbank Spuren hinterlassen. Was das für die Ausschüttungen an Bund und Kantone bedeutet. Mehr...

«Bonus für das Versagen»

SonntagsZeitung Die Managerlöhne überborden wieder, auch wenn es den Firmen schlecht läuft. Die SP droht mit einer neuen Initiative. Mehr...

Thiams Lohn lässt sich nicht rechtfertigen

Kommentar Der CS-Chef hat eine saftige Lohnerhöhung erhalten. Und das zu einem Zeitpunkt, in dem die zweitgrösste Schweizer Bank noch längst nicht saniert ist. Mehr...

Die grosse Wette von Sergio Ermotti geht noch nicht auf

Analyse Die Bank hat eine riesige Abteilung für die Vermögensverwaltung geschaffen – sie hat einen schwierigen Start. Mehr...

Der UBS-Investor-Day
In New York wurde das neue Modell der Schweizer Grossbank präsentiert: Das Investmentbanking soll gestutzt werden.

Prächtige Bauten, weniger Gewinn: Die Schweizer Spitzeninstitute UBS und Crédit Suisse
Gespannt warten die Märkte auf die Halbjahresergebnisse der grössten Schweizer Banken.


Der Chinese der UBS
Joseph Yam ist in Asien eine Legende.

So soll der UBS-Verwaltungsrat aussehen
Marchionne und Voser geht. Mayrhuber von der Lufthansa will neu hinein. Alle anderen wollen im Amt bestätigt werden.


Diese UBS-Kader sollen entlastet werden
Hier muss die UBS-Spitze am meisten zittern. Die Entlastung von Verwaltungsrat und Konzernleitung für die letzten drei Jahre könnte verweigert werden.

UBS - Traktandum Vergütungsbericht
Die Aktionäre stimmen ab, ob sie mit dem aktuellen Vergütungsbericht einverstanden sind. Doch das Resultat ist rechtlich nicht bindend. Die Abstimmung ist nur konsultativ.


UBS: Zustimmung oder Ablehnung?
Verschiedene Kleinaktionäre äussern gegenüber dem Tagesanzeiger ihre Meinung zur UBS und der bevorstehenden Abstimmung.

Stichworte

Autoren